Arbeitsbereiche

Kinder und Jugendliche (Pädiatrie)

Das Ziel in der Pädiatrie ist es Beeinträchtigungen und Entwicklungsverzögerungen von Kindern und Jugendlichen  im  motorischen  und  im  kognitiven  Bereich  zu
behandeln.

Hier einige meiner Einsatzgebiete:

  • Konzentrations- und Aufmerksamkeitsstörungen
  • Aufmerksamkeitsdefizitsyndrom (ADS/ADHS)
  • Entwicklungs- und Wahrnehmungsstörungen
  • Lernstörungen
  • Motorische Defizite
  • Koordinations- und Gleichgewichtsschwierigkeiten
  • Störung der Fein- und Graphomotorik
  • Eingeschränkte  Handlungsplanung  (Einhalten  von Arbeitsschritten,  vorausschauendes  Denken,  Selbstkontrolle)
  • Verminderte soziale Kompetenz

Erwachsene
Ich behandele Erwachsene in den Fachbereichen

  • Neurologie: Schlaganfall,  Gehirnblutung,  Multiple  Sklerose  (MS), Morbus Parkinson, Schädel – Hirntrauma (SHT)
  • Orthopädie: Arthrosen, Polyarthritis, Handfrakturen, CRPS (Morbus Sudeck), Nervenverletzungen, Carpaltunnel

Das ist mir wichtig…

  • Interdisziplinärer Austausch mit Ärzten und anderen therapeutischen Fachbereichen
  • Umfeldberatung (Eltern, Angehörige, Lehrer, Erzieher etc.)
  • Qualitätssicherung durch regelmäßige Fortbildungen